28. Juli 2017

Bundestagswahlveranstaltungen

Kategorie: Verbandsleben

30. August in Hannover & 6. September in Radolfzell

Wenn im Herbst dieses Jahres der neu gewählte Bundestag zusammentritt, müssen die Belange von Umwelt und Naturschutz stark vertreten sein. Dafür kämpfen der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND e.V.) und der Naturschutzbund Deutschland (NABU e.V.). Ein Umsteuern ist deshalb unbedingt notwendig.
Mit den Themenschwerpunkten Landwirtschaft (30. August in Hannover) und Energiewende (6. September in Radolfzell) sollen zwei wichtige Themen beider Verbände diskutiert werden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung am 30. August in Hannover

Mehr Informationen zur Veranstaltung am 6. September in Radolfzell




Martina Löw
Teamleiterin Freiwilligenmanagement

martina.loew@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 455

Hauptansprechpartnerin für alle Fragen und Wünsche von BUND-Gruppen

Stefan Euen
Freiwilligenmanagement

stefan.euen@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 574

Ansprechpartner für Aktionen & Kampagnen, Materialien

Victoria Muntendorf
Freiwilligenmanagement

victoria.muntendorf@bund.net
Tel.: 0 30 / 275 86 - 541

Ansprechpartnerin für den Bundesfreiwilligendienst


Anmelden

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: