News des Bundesverbandes

Pestizidfreie Kommunen

3. Juni 2017

Bringen Sie einen Beschlussvorschlag im Stadt- oder Gemeinderat ein!

Städte, Gemeinden und Kommunen sind in der Pflicht, das ein schönes Stadtbbild zu pflegen zu zu erhalten. Dazu werden oft Pestizide eingesetzt, um auf Sport- und Spielplätzen, auf Wegen und in Parks Unkraut zu vernichten. Aber es gibt schon über 50 Kommunen, die ganz oder teilweise auf Pestizide verzichten. So bleibt das Grundwasser frei von Schadstoffen und die Insekten werden nicht vergiftet.

Es braucht also eventuell nur noch einen Anschub von der örtlichen BUND-Gruppe, um die guten Absichten umzusetzen.

Schieben Sie die Veränderung an! Nutzen Sie unseren Ratgeber sowie unsere Leitfäden und Vorlagen, um auch Ihre Kommmune pestizidfrei zu gestalten.

Weitere Infos und Materialbestellung



Identmaterial eingetroffen

14. Mai 2017

Ab sofort sind Infomappen, Ansteckpins, Kugelschreiber aus Holz oder recycleten Geldscheinen, große und kleine Aufkleber wieder verfügbar. Werden Sie als BUND-Mitglied und BUND-Gruppe erkennbar. Nutzen Sie sie für den nächsten Infostand oder um neue Mitglieder und Freiwillige willkommenzuheißen. Im Büroalltag, auf Tagungen oder bei Aktionen können Sie mit den BUND-Produkten Flagge zeigen – für BUND-Gruppen wie gewohnt zum Selbstkostenpreis.

Jetzt Identmaterial bestellen


Aktionstag gegen Glyphosat

13. Mai 2017

Frischer Wind für die Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat
Bisher konnten in ganz Europa über 700.000 Unterschriften gesammelt werden. Damit ist die Hälfte der Mindestmarke von einer Million erreicht. Damit die Kampagne auf Kurs bleibt und noch einmal einen ordentlichen Schub erhält, rufen wir alle BUND-Gruppen dazu auf, am 13. Mai am europaweiten Aktionstag gegen Glyphosat teilzunehmen.

Drucken Sie sich Unterschriftenlisten aus, mobilisieren Sie ihre BUND-Gruppe und wir werden die Million schaffen!

Material bestellen


ToxFox Osteraktion

14. April 2017

Mit dem Osterhasen zusammen Gift aufspüren
Oft wird an Ostern Spielzeug verschenkt – bei wärmer werdenden Temperaturen gerne auch Spielzeug zum draußen spielen – wie Bälle für den Garten, Inlineskates für die Straße oder Schaufeln und Eimer für den Sandkasten.

Damit mit Spielzeug und Osterdeko nicht auch gesundheitsschädlichen Chemikalien im Körbchen landen, gibt es rund um den ToxFox eine Osteraktion.

Wir haben für Sie Aktionsleitfäden und -Ideen vorbereitet. Diese können Sie einfach umsetzen oder als Inspiration verwenden.

weitere Infos und Aktionsideen


Materialpaket EBI-Glyphosat

28. Februar 2017

Nach der Freigabe durch die EU sind nun unsere Unterschriftenlisten, BUND-Flyer und Plakate im Druck. Bestellen Sie jetzt das Materialpaket vor, wir schicken es Ihnen ab dem 06.03. zu. Mit unserem Materialpaket "EBI Glyphosat" können Sie alles Notwendige bestellen, was Sie für die Unterschriftensammlung auf der Straße, bei Veranstaltungen oder im privaten Rahmen benötigen. Stop Glyphosat!

Materialpaket bestellen


Wieder erhältlich: Beutel "Tierfabriken? Nein Danke!"

28. Februar 2017

Stoffbeutel statt Plastiktüte! Ab sofort können Sie wieder den praktischen BUND-Stoffbeutel mit der Aufschrift "Tierfabriken? Nein Danke!" und dem beliebten Huhn-Motiv bestellen. BUND-Gruppen erhalten sämtliches Identmaterial wie immer zum Einkaufspreis.
Beutel "Tierfabriken? Nein Danke!": 4,08 €

Identmaterial bestellen


Europäische Bürgerinitiative gegen Glyphosat

13. Februar 2017

Unterschreiben, Listen verteilen, Werbung machen
Um Glyphosat endgültig einen Riegel vorzuschieben, haben wir zusammen mit fast 40 europäischen Umwelt-, Naturschutz- und Gesundheits-Organisationen eine Europäischen Bürgerinitiative ins Leben gerufen. Die Wiederzulassung um weitere 15 Jahren muss verhindert werden. Wir müssen eine Million Unterschriften sammeln, um ein klares Zeichen zu setzen, das EU-Kommission und Bundesregierung nicht übersehen können.

Werben Sie für die Bürgerinitiative über Ihre Internetseite, Newsletter, Verteiler und in den sozialen Medien. Sammeln Sie Unterschriften auf Veranstaltungen oder in Fußgängerzonen. In Kürze werden wir Ihnen dafür auch ein Materialpaket zur Verfügung stellen.

Europäische Bürgerinitiative online unterschreiben
Zur Mitmachseite


Zeige Ergebnisse 8 bis 14 von 476

< Vorherige

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >



Martina Löw
Teamleiterin Freiwilligenmanagement

martina.loew@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 455

Hauptansprechpartnerin für alle Fragen und Wünsche von BUND-Gruppen

Stefan Euen
Freiwilligenmanagement

stefan.euen@bund.net
Tel: 0 30 / 2 75 86 - 574

Ansprechpartner für Aktionen & Kampagnen, Materialien

Victoria Muntendorf
Freiwilligenmanagement

victoria.muntendorf@bund.net
Tel.: 0 30 / 275 86 - 541

Ansprechpartnerin für den Bundesfreiwilligendienst


Anmelden

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: